Österreich

The Fanblog.at

zur DE-Ausgabe
  • ÖEHV
  • ÖEHV

Färjestad


1

Dornbirner EC

Mangelnde Offensivpower ++ Bozen und Linz

Man hat sich in Dornbirn sicherlich einen weniger holprigen Saisonauftakt gewünscht – Fakt ist, dass man nach vier Spielen mit gerade einmal zwei Punkten und einem Torverhältnis von 5:15 am zehnten Platz in der Tabelle liegt. Mit dem Rekordmeister und dem amtieren Meister ist man allerdings in illustrer Gesellschaft. Bereits heute gegen den HC Bolzano gibt es die Chance, den Tabellenkeller hinter sich zu lassen, am Sonntag kommt mit dem EHC Linz der aktuelle Tabellenführer nach Dornbirn. Sieht man sich die Spiele der Bulldogs derzeit an, so scheint es das Team unter der mangelnden Offensivperformance zu leiden. Sowohl gegen die Vienna Capitals, als auch gegen den EC Salzburg hielt die Mannschaft das Spiel lange Zeit offen, ehe man mögliche Punktgewinne in den letzten zehn Minuten der Begegnung vergab. Gegen die Caps lag man bis zur 50. Minute 0:1, gegen die Bullen bis zur 52. Spielminute 1:2 zurück. Die jeweils knappen Rückstände führten dazu, dass man in den letzten Minuten des Spiels sein Heil im Angriff suchen musste. Ein Umstand, den die beiden hochklassigen Gegner am vergangenen Wochenende auszunutzen wussten. Bis zehn Minuten vor Schluss war das ein 2:1-Eishockeyspiel. Zum Beginn des Schlussabschnitts hatten wir sogar einige sehr starke Minuten, brachten den Puck aber erneut nicht...

1