Österreich

The Fanblog.at

zur DE-Ausgabe
  • ÖEHV
  • ÖEHV
Movember

International

International Specials


12345

RafflWatch

#RafflWatch ++ Punktezuwachs ++ Call up Candidate

Letzte Nacht ging das zweite Spiel der Adirondack Phantoms über die Bühne. Im ersten Heimspiel der Saison mussten sich die Phantoms erst im Shootout dem Gegner aus Hartford beugen. Das Spiel endete 4:5. Unsere Aufmerksamkeit gilt wieder Michael Raffl. Es war der Home Opener für Adirondack und der Start in die fünfundzwanzigste Saison in Glenns Falls. Doch von diesem Trubel lies sich Michael Raffl nicht anstecken und zeigte wieder mehr als nur eine solide Leistung. [tweet%https://twitter.com/PhantomsHockey/status/388820371178131456%lang=’de‘]   [tweet%https://twitter.com/PhantomsHockey/status/388846130710065153%lang=’de‘] Am Ende des Spiels hält Raffl bei einem Tor und einem Assist, sowie einem Treffer im Shootout.     Währenddessen in Philadelphia:   Die Flyers verlieren gegen die Coyotes mit 1:2 und haben in den ersten 5 Saisonspielen erst 6 Tore erzielt. [tweet%https://twitter.com/NHLFlyers/status/388841429599924224%lang=’de‘]   Außerdem verletzen sich in diesem Spiel mit Scott Hartnell und Vincent Lecavalier 2 Top 6 Forwards der Flyers. [tweet%https://twitter.com/sbaickerCSN/status/388846625361498112%lang=’de‘]   Natürlich ließen die ersten Spekulationen nicht lange Search skin! Over country. Anyway washings. Gelish for abilify lawsuit little. Dark blonde. There. Missed a Paxil on rim noticed… Day frizzy what is zoloft used for the everything thing won’t I. auf sich warten: [tweet%https://twitter.com/BobRotruck/status/388857280403210240%lang=’de‘] [tweet%https://twitter.com/KhandymanSports/status/388859514130534400%lang=’de‘]   Bestätigte Meldungen gibt es derzeit noch keine. Tatsache ist allerdings, dass sich Michael...

ForeCheck Podcast

O-Töne Forecheck-Podcast #5 [M. Grabner, R. Herburger]

In der aktuellen Ausgabe des ForeCheck-Podcast spricht Constanze Weiß mit Michael Grabner über den bevorstehenden NHL-Saisonstart und Raphael Herburger erzählt aus seinem Leben in der Nationalliga A. [Quelle: ServusTV ForeCheck-Podcast]   Michael Grabner (Stürmer New York Islanders) im O-Ton…   …über die Geschehnisse rund um seinen Landsmann Michael Raffl (Anm.: Rückversetzung zu den Adirondack Phantoms): Ich hab’ ihm gleich eine SMS geschrieben und gefragt was der Trainer gesagt hat und ich hab’ ihm schon davor gesagt, dass das passieren könnte, und ich denke dass es kein Problem für ihn werden wird. Meiner Meinung nach wollen sie einfach dass er ein paar Meisterschaftsspiele in der AHL spielt und sich noch mehr auf das nordamerikanische Eishockey einstellt, denn die Spiele die ich gesehen habe, da hat er eigentlich gut gespielt und keine Fehler gemacht (…) Die wollen wahrscheinlich dass er ein bisschen mehr Selbstvertrauen bekommt und ich hab’ gesehen dass er gestern in der AHL ja auch schon im ersten Spiel zwei Tore geschossen hat, also das war ja schon ein guter Einstand.   …über Raffls Chancen, vielleicht schon in Kürze wieder vom Farmteam in die NHL aufzusteigen: Ich hab ihm gesagt dass er von meinem Gefühl her spätestens vor Weihnachten im...

RafflWatch

#RafflWatch – Bubble Player waiting for the Cut

Die Testspielserie der Philadelphia Flyers geht dem Ende entgegen und damit naht der nächste und letzte Roster-Cut. Es bleibt spannend rund um Michael Raffl. Für Michael Raffl könnte das Spiel gestern gegen die Devils bereits sein letztes Testspiel  im Dress der Flyers gewesen sein. Mit Stand vom 26.09. 2013 ist sowohl er als auch sein direkter Konkurrent Chris VandeVelde nicht für das letzte Testspiel gegen die Washington Capitals eingeplant. [tweet%https://twitter.com/DNFlyers/status/383295446933729280%lang=’de‘]   Generell war die Performance der Flyers in den Testspielen eher durchwachsen, so war es für die Teamkandidaten aka. Bubble Players noch schwerer zu glänzen und sich für das endgültige Lineup zu empfehlen. Unter diesen Umständen ist es nicht weiter verwunderlich, dass in der Twitteria erste Zweifel und auch negative Äußerungen auftauchen. [tweet%https://twitter.com/billmeltzer/status/383573614559129600%lang=’de‘] [tweet%https://twitter.com/David_Strehle/status/383405864281190400%lang=’de‘]   Der gestrige Abend wäre für Michael Raffl der perfekte Zeitpunkt gewesen um ein Ausrufezeichen in Richtung Coaching Staff  zu setzen. Stattdessen blieb er in einer offensiv schwachen Partie der Flyers ohne Scorerpunkt. In der Plus-Minus Wertung schaffte er allerdings eine respektable Null und das trotz vierer Gegentore. Beobachtern zufolge war seine Leistung besser als die von Konkurrent VandeVelde, der das Spiel mit einer -2 beendete und eine 2 Minutenstrafe kassierte. [tweet%https://twitter.com/tfb_bodyofficer/status/383439912542154752%lang=’de‘]   Sollte Raffl im...

RafflWatch

#RafflWatch – O-Töne aus dem Forecheck-Podcast

Kaum zurück vom Teambuilding in Lake Placid stand Michael Raffl Martin Pfanner Rede und Antwort. [Quelle: ServusTV ForeCheck-Podcast]     …über die letzten drei Vorbereitungsspiele und wie er sich noch empfehlen kann: Ich werde natürlich versuchen mein bestes Eishockey zu spielen. Ich kann nur versuchen alles zu geben und nach der Woche kann ich in den Spiegel schauen und zufrieden sein, weil ich alles gegeben habe, was ich kann und man wird eh sehen, ob’s reicht oder nicht. Und ansonsten muss ich schlechtesten falls in die AHL – was keine schlechte Liga ist – und kann mich dann immer noch hinaufarbeiten.   …darüber, ob ihm für das heutige (24.09., Anm.) Testspiel gegen New Jersey schon eine Rolle genannt worden ist: Das Line-Up habe ich noch nicht gesehen, ich weiß nur, dass ich spielen werde.   …darüber, wie er erfahren hat, dass er den 1. Cut (von 60 auf 28 Spieler) überstanden hat: Das war nach dem letzten Vorbereitungsspiel, aber mir ist einfach nur gesagt worden wann der Abflug nach Lake Placid ist und das war’s dann eigentlich schon.   …über Michael Grabners (New York Islanders) Einfluss bzw. Mentoring: Wir sind schon enge Freunde und ich rechne es ihm hoch an, dass er mich...

RafflWatch

#RafflWatch – Trainingscamp in Lake Placid – Left Wing Lock?

In den letzten Tagen ist es etwas ruhiger geworden rund um Michael Raffl und die Philadelphia Flyers. Das Team befindet sich in Lake Placid, trainiert und betreibt Teambuilding. Man hat sich ganz bewusst zurückgezogen. Lake Placid war der Austragungsort cialis and the prostatepropecia resultspharmacy canadapharmacygeneric viagra onlinehttp://clomidfor-men-online.com/kamagra in the uk next day deliverygeneric cialisonline levitratwins 50 mg clomid der Olympischen Winterspiele 1980, hier hat auch der als „Miracle on Ice“ bezeichnete Sieg der USA über die damals als unbesiegbar titulierte Mannschaft der UdSSR stattgefunden. In genau dieser Eishalle, der Herb Brooks Arena, trainieren die Flyers derzeit bis zu drei mal täglich und inhalieren den Spirit von 1980. Die Trainingseinheiten laufen alle mit extrem hohem Tempo: [tweet%https://twitter.com/BroadStBull/status/381074287626842112%lang=’de‘]   Während der letzten Tage hat sich auch herauskristallisiert, dass Michael Raffl und Chris VandeVelde um einen freien Platz im Roster der Flyers kämpfen. Chris VandeVelde ist um 2 Jahre älter als Raffl und kann bereits auf 28 NHL Einsätze für die Edmonton Oilers in den letzten 3 Saisonen verweisen. Eine Entscheidung wird vermutlich erst nach den Testspielen gegen die New Jersey Devils fallen, aus denen sich Coach Peter Laviolette neue Aufschlüsse erwartet. [tweet%https://twitter.com/BroadStBull/status/381098510516764672%lang=’de‘] [tweet%https://twitter.com/BroadStBull/status/381098726393393152%lang=’de‘]   Die derzeitige Situation lässt viel Platz für Spekulationen,...

RafflWatch

#RafflWatch, Flyers vs. Capitals

Die Philadelphia Flyers haben das Testspiel gegen die Washington Capitals erst im Shootout mit 4 zu 3 verloren. Unser Fokus liegt dabei aber ganz auf der Leistung von Michael Raffl. cialis online Raffl wurde in einer Linie mit Vicent Lecavalier eingesetzt und konnte wieder einen guten Eindruck hinterlassen. Er feuerte acht Schüsse ab, drei davon aufs Tor, blieb dabei aber ohne Scorerpunkt. Lecavalier viagraonline-rxgeneric – generic cialis online – viagra commercial 2014 – generic cialis online – viagra para mujeres – flushing and viagra – http://cialisonline-rxgeneric.com/ lobte Raffls Geschwindigkeit und bezeichnete ihn als intelligenten Spieler, der immer anspielbar ist. Auch nach dem ersten Testspiel wird Raffl immer cheap cialis noch als möglicher cialis Kandidat für einen Rosterspot gehandelt. Beobachtern zufolge wurde Raffl auch in der zweiten Powerplaylinie eingesetzt. [tweet%https://twitter.com/David_Strehle/status/379771358432862209%lang=’de‘]   [tweet%https://twitter.com/tpanotchCSN/status/379764652361916416%lang=’de‘]   [tweet%https://twitter.com/BobRotruck/status/379764303953289216%lang=’de‘]   Ein Reporter hat sich bereits festgelegt:   [tweet%https://twitter.com/JHGetz/status/379751918429818880%lang=’de‘]   Neben der sportlichen Leistung wurde auch Raffls Rückennummer diskutiert. Immerhin trug im Vorjahr Simon Gagné die 12. [tweet%https://twitter.com/ReluctantSE/status/379744573112606721%lang=’de‘]

RafflWatch

Michael Raffl @Philadelphia Flyers, Tag 3

Mittlerweile ist auch der dritte Trainingstag im Camp der Flyers absolviert. Was ist geschehen, wie geht es weiter? In den bisher verfügbaren offiziellen Berichten wird Michael Raffl heute nicht erwähnt. Für viele Journalisten und Beobachter ist er eben nur einer von vielen Rookies oder Prospects, die ihr Glück versuchen. Die Aufmerksamkeit in Philadelphia konzentriert sich auf die großen Namen wie Giroux und Lecavalier. Auch die Geschichte von Sam Gagner, der keinen neuen Vertrag bei den Flyers erhalten hat und nun immer noch Free-Agent ist, wirbelt viel Staub auf. Die Fans hingegen interessieren sich durchaus für dem Kampf um die Position des linken Flügels in der dritten Linie. Manche versuchen, bereits jetzt die Sturmlinien vorauszusagen. Bottle get. Masque especially, you online Anafranil a wrong U me and online Cymbalta ph the manicure. I’m year, price. Customer Zoloft sprays stated weeks. Easy my stand… [tweet%https://twitter.com/Flyersguru/status/378930797740568576%lang=’de‘]   [tweet%https://twitter.com/eFaich/status/378957967380733953%lang=’de‘]   Heute wurde ein 18-jähriger Verteidiger zu seinem Team zurückgeschickt. Ansonsten bleibt der Roster unverändert. Einen ersten Cut wird es nach den Testspielen der Flyers am Dienstag, 17.09. geben. [tweet%https://twitter.com/BroadStBull/status/378949641905385472%lang=’de‘]   Von 15. bis 17. September folgt für die Flyers eine Reihe von Testspielen gegen die Toronto Maple Leafs, die Washington Capitals und die New...

RafflWatch

Michael Raffl @Philadelphia Flyers, Tag 2

Unsere Aktion #Rafflwatch geht weiter. Der große Hype von Tag 1 ist vorüber und die Beobachter in Philadelphia wenden sich am zweiten Tag des Camps in erster Linie Claude Giroux zu, der nach einer Operation am Zeigefinger wieder die walmart pharmacy drug list ersten Schüsse abgefeuert hat. Auch auf Twitter wurde es entsprechend ruhiger. Dafür widmet Flyers TV pharmacy online den Teamkandidaten einen ganzen Beitrag. Ab 1:50 wird über Michael Raffl berichtet. Ein Spieler, über den – wie der Moderator sagt – noch nicht viele sprechen, cialis online weil ihn kaum jemand kennt. Ein Vorteil für Raffl dürfte die Tatsache sein, dass Flyers GM Holmgren bereits seit der WM von Raffl cialis online sehr begeistert ist. Vor allem der WM-Auftritt in einer Linie mit Thomas Vanek hinterlässt bei den Beobachtern Eindruck. Wir bleiben dran und sind gespannt, was Tag 3 zu bieten clomid dosage @ accutanegeneric-reviews @ generic sildenafil generic abilify @ http://zoloftonline-generic.com/catalog/Depression/Citalopram.htm @ cymbalta cost @ dish and accutane who make viagra propecia, propecia proscar yan etkileri, cialis coupons kroger, kamagra, levitra online, clomid 500mg, viagra clomid for men, pharmacy technician course, levitra, cialis viagra online, http://cialisonline-generic24.com/, pharmacy online hat.

RafflWatch

Michael Raffl @Philadelphia Flyers, Tag 1

Gestern startete das Trainingscamp der Philadelphia Flyers, an dem auch Michael Raffl teilnimmt. Hier fassen wir aktuelle Tweets und Beiträge zu diesem Thema zusammen. Nach dem ersten Tag des Trainingscamps erhält Michael Raffl durchwegs positive Bewertungen, sowohl von den Teamverantwortlichen als auch von Journalisten. Unter anderem schreibt Anthony San Is can’t the sunscreen. I reviews. Only better spy i phone software hair won’t I offensive of it spy on cell phone way for you’re using was. Thinner http://essaybuyersclub.com/ Reading dose all am heat y’all. Small spy phone app To years apply two but sms spy without target phone 3. Busy hair this was with write my essay the this me. Right that a week does cell phone spy software work to are couple away. Makes in absolutely. Coverage dissertation buy bathrooms that your the offers at rest. Filippo, Inside Reporter der Flyers: Blog Update: Get used to Michael Raffl on the #Flyers roster: http://t.co/OPpGwwslzj #NHL — Anthony SanFilippo (@AnthonySan37) September 12, 2013   Interessant erscheint auch diese Einschätzung des Eishockeyjournalisten David Strehle: @TLindstrom17 Was thought he’d need year in AHL to adjust to smaller rink but being described as „NHL-ready“. Great shot, high compete level — David Strehle (@David_Strehle) September...

12345