Österreich

The Fanblog.at

zur DE-Ausgabe
  • ÖEHV
  • ÖEHV
Movember

EBEL

EBEL Specials


123456

EBEL Specials

Movember Pain?

Ganz schön haarig geht es in der neuesten Ausgabe des Fanoptikums zu. Wir widmen uns einer bär(t)igen Spendensammlung, die mittlerweile weltweit die Eishallen erobert hat. Ein Fanoptikum im Zeichen von „Schnauzern auf Kufen im Einsatz für die Krebsforschung“ oder wie der Movember auch heuer wieder das Gesicht des internationalen Eishockeys verändert! Das THEFANBLOG FANoptikum erscheint in (un)regelmäßigen Abständen und enthält eine bunte Mischung aus interessanten und kuriosen Fundstücken unserer Web-Recherchen. Eine Hockey Linksammlung der etwas anderen Art.  Es ist Ende November und auf den Eisflächen in Nordamerika und Europa macht sich ein eigenwiller Haarwuchs-Trend bemerkbar. Man kennt mittlerweile die Tradition des Play-Off-Bartes, der Eishockey-Mannschaften weltweit im Frühling die Barthaare sprießen lässt, doch seit einigen Jahren sprießen jetzt auch im Spätherbst die (Oberlippen-)Bärte in der Eishockeygemeinde. Es ist Movember und die internationale Männerwelt lässt für ein ganzes Monat den guten Geschmack sein und widmet sich stattdessem dem guten Zweck. „Movember (Kofferwort aus dem engl. moustache („Oberlippenbart“) und november) bezeichnet eine aus Australien stammende Art des Fundraising, bei der sich jährlich im November Männer Oberlippenbärte wachsen lassen, um während des Monats Spenden zugunsten der Erforschung und Vorbeugung von Prostatakrebs und anderen Gesundheitsproblemen von Männern zu sammeln.“ So erklärt es Wikipedia und Eishockeyspieler und -fans auf der ganzen Welt machen mittlerweile Jahr für Jahr mit. Mo-tivierte...

123456