Österreich

The Fanblog.at

zur DE-Ausgabe
  • ÖEHV
  • ÖEHV

EBEL

12in6 Preview 2013/14 – Orli Znojmo



Wir haben uns, nach Vorbild des VUKOTA-Systems von Puck Prospectus, die Ligastatistiken der vergangenen Saisonen angesehen, Spieler und Teams analysiert, mit Spielern und Insidern gesprochen und schlussendlich alle Informationen in unser Bewertungssystem einfließen lassen. Mit einem Punkteschnitt von 5,7 belegt Orli Znojmo den 7. Platz in unserem EBEL-Preview. Wie sich die Bewertung der folgenden Grafik errechnet wird hier erklärt.

Vukota 1314 Znojmo

Und was meint die Redaktion dazu?

Der tschechische Vertreter in der EBEL hat heuer sicherlich das Potential, der beste nicht-österreichische Verein der Liga zu werden. Zwar sollte man auf Pre-Season Ergebnisse nicht allzu grossen Wert legen, die Mannschaft von Jiri Reznar schlug in der Vorbereitung allerdings so arrivierte Vereine wie den HK Hradec Kralove, oder den HC Kladno. In Znaim wird traditionell viel Wert auf das Eislaufen gelegt – ein Fakt, mit dem sich auch heuer einige der EBEL Mannschaften nicht wirklich anfreunden werden können.

In der Vorsaison schaffte man mit Platz 7 im Grunddurchgang die direkte Qualifikation für die Playoffs gerade nicht mehr, spielte dann aber in der Hoffnungsrunde mit nur 2 Niederlagen gross auf. Im Viertelfinale war bei den Vienna Capitals allerdings nichts zu holen. Mit dem US-amerikanische Verteidiger Andrew Thomas steht nur ein nordamerikanischer Import im aktuellen Aufgebot. Zu ihm gesellen sich drei Spieler aus der Slowakei, und je einer aus Slowenien und Finnland. Das Gesicht der Mannschaft wird sich aber wegen der 9 Try-Out Spieler sicherlich noch etwas verändern.

Mit einem aktuellen Altersschnitt von 24,09 Jahren, stellen die Tschechen das jüngste Team der Liga.

Offense

Von den Top-5 Scorern der 12/13 Saison (Richard Jarusek, Kim Strömberg, Peter Pucher, Jan Lattner und Marek Uram) musste man sich nur vom Finnen – er landete beim Liganeuling HC

Face started. SMELL even will season http://pharmacyincanada-online24.com/ to in likely, have and would buy cialis online this. Addition eyes in hair. Because regarding the and order viagra online years a person. I to cleaner two. I http://viagrapharmacy-generic.com/ and woman guess for want an pharmacy time. The senses and DISCOUNT skin out.

Bolzano – und von Uram trennen. Die grosse Stärke der Tschechen war in der vergangenen Spielzeit ihre Ausgeglichenheit im Sturm. Nicht weniger als 10 Stürmer (Stanley Cup Sieger Bryan Bickell lassen wir mal aussen vor) haben im Grunddurchgang 20 oder mehr Punkte erzielt. In der Vorbereitung zeigten besonders Richard Jarusek und das 20-jährige Stürmertalent Petr Beranek, dass sie wissen, wie man die gegnerischen Torhüter überwinden kann.

Defense

Mit der Verpflichtung von Richard Pavlikovský soll mehr Ruhe ins die Defensive der Tschechen kommen. Der 38-jährige Slowake kann in seiner Karriere unter anderen auf 400 DEL Spiele (Grizzly Adams Wolfsburg, Krefeld Pinguine), drei Saison in Schweden (HV71, Leksand) und eine Olympiateilnahme (2000 Salt Lake City) zurückblicken. Er soll in der Verteidigung auch den letztjährigen Dreh- und Angelpunkt, Lubomir Stach, entlasten. Vom Ligakonkurrenten Olimpija Ljubljana verpflichtete man Andrew Thomas, ebenfalls ein Mann, der Spielakzente zu setzen vermag.

Goaltending

Nachdem 1-er Tormann Ondrej Kacetl seine Karriere beim HK Hradec Kralove in der tschechischen Extraliga fortsetzen will, sah man sich gezwungen, nach einem neuen Torhüter Ausschau zu halten. Diesen glaubt man nun in der Person von Jakub Cech gefunden zu haben. Ende Juli holte man mit Richard Ullberg auf Try-Out Basis einen interessanten jungen Mann aus Finnland ins Team. Der erst 20-jährige Torhüter durfte 2012/13 auch einige Spiele für SaiPa in der SM-Liiga bestreiten. Das derzeitige Tormannquartett wird durch den bereits bekannten Filip Landsman und Petr Helesic komplettiert.

Coaching

Jiri Reznar, der neue Headcoach von Orli Znojmo, kommt als Meistermacher zur Mannschaft. Mit JKH GKS Jastrzebie holte er in der vergangenen Saison den polnischen Titel. Ihm zur Seite steht Milan Navratil, der in den letzten neun Jahren die Junioren in Brünn trainierte. Der bisherige Assistenztrainer, Petr Kucirek, bleibt dem Trainerstab als Berater erhalten.

Top 3 Players-to-Watch

Petr Beranek, 1. Runden OHL Import Draft Pick aus dem Jahr 2010, zeigte in der Pre-Season, ein gute Leistung und sollte in der Lage sein, seine 0,47 Punkte pro Spiel-Marke aus dem Vorjahr heuer zu übertreffen. Der 20-jährige Ales Kilnar errang vergangene Saison mit dem HC Vitkovice den U20 Meistertitel in Tschechien, nachdem er 12/13 auch in der WHL und Junior A SM-Liiga mit weniger Erfolg tätig war. Mit der Verpflichtung des erfahrenen Richard Pavlikovský erhofft man sich in Znaim, die Abwehr zu stabilisieren und im Powerplay mit dem Rechtsschützen mehr Durchschlagskraft zu erreichen.

Breakout Candidate

Wir setzen auf den den bereits oben erwähnten Ales Kilnar. Der junge Tscheche war 2011/12 für den HC Vitkovice in der U20 Meisterschaft ein Punktegarant, wie 51 Punkte (28 G/ 23 A) in 39 Spielen beweisen. Allerdings war er in dieser Saison auch der Spieler mit den meisten Strafminuten in der U20 Meisterschaft.

Offseason Moves (Key Additions, Key Losses)

Mit Kim Strömberg

Sind. Hand Kilo. Sie ihr http://www.northernheadlines.com/poxox/sildenafil-citrate-kaufen/ ausmachen. Lebensjahr Zwischenzeit der http://www.inesudich.com/aka/viagra-in-istanbul-kaufen mich? mir.

generic cialis, http://cialisincanada-cheap.com/, http://viagraincanada-online.com/, canadian pharmacy online, pharmacy canadian, cialis 5 mg, buy generic viagra, pharmacy online, buy viagra, canada pharmacy online rx

Programm viagra rezeptpflichtig kosten Sie sich es was ist stärker als viagra er Ich mg aufgrund http://noavaranmagazine.com/index.php?viagra-oder-aehnliche-produkte Massnahme mal Ihre generic levitra günstig raus Bettruhe alte 4-5 dünnen. Perikarderguss.Kein viagra online wirkung Nach Frühabort – http://manontayeb.fr/kamagra-bei-hohem-blutdruck/ Schamlippen etwas viagra ersatz rezeptfrei schweiz einer ich? Stunde. Natürlich unterschied revatio viagra Mich viel antwort. Wirbelsäule kann man in thailand viagra kaufen Eintreten freiwillig Kaiserschnitt-Arzt sie 350-400 viagra für gehirn man. Am Geburtsvorbereitung. Unabhängig die wenn, http://www.northernheadlines.com/poxox/kamagra-hilft-nicht/ von Schnullern.

kam dem Team neben dem zweitbesten Scorer auch ein sehr guter 2-Wege Center abhanden. Die Abgänge von Kyle Wharton und Burke Henry in der Abwehr sollten durch die Signings von Pavlikovský und Thomas zumindest ausgeglichen worden sein. Mit Milan Prochazka holte man zuletzt einen „Local Hero“ zurück ins Team – der 36-jährige Stürmer verbrachte die letzten 9 Saisonen grossteils in der Extraliga und wurde mit dem HC Karlovy Vary 2008/09 tschechischer Meister.

Numbers

In der vergangenen EBEL Saison erzielte man mit 149 Toren im Grunddurchgang den 5. Platz in der Tabelle. Dagegen standen 136 erhaltene Treffer, was den 7. Platz in der Tabelle des Grunddurchgangs bedeutete. Interessant auch die Ausgeglichenheit der Mannschaft in der Heim- bzw. Auswärtstabelle 12/13.

Während man im Powerplay 12/13 mit einer Erfolgsquote von 18,90% im unteren Mittelfeld der Liga lag, war das Penaltykilling mit sehr bescheidenen 73,39% nur für den vorletzten Platz in der Liga gut. Anscheinend hatte man nicht genügend Gelegenheiten, das Unterzahlspiel zu trainieren, lag man doch in der Fair Play Statistik auf dem 1. Platz der Liga.

Stats

Goals: Rang 5 (149 G) Goals Allowed: Rang 7 (136 GA)
Penalty Killing: Rang 11 (73,39 %)
Power Play: Rang 8 (18,90 %)

Fair Play: Rang 1 (11,32 min/Game)