Österreich

The Fanblog.at

zur DE-Ausgabe
  • ÖEHV
  • ÖEHV
Movember

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 101

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 103

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 104

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 105

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 106

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 106

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 109

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 109

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 111

Notice: Trying to get property of non-object in /theokkfv/www.thefanblog.at/wp-content/plugins/my360-multiple-twitter-messageblock/my360-multiple-twitter-messageblock.php on line 111

Hockey-Twitteria

Aktuelle Tweets aus der EBEL und dem internationalen Eishockey auf einen Blick.

Martin Pfanner
Martin Pfanner

Ob das wohl damit zusammenhängt, dass "Ashburn home to many high-tech businesses" ist? #ForeCheckPodcast

Martin Pfanner
Martin Pfanner

In welcher Stadt wurde der #ForeCheckPodcast heuer am öftesten gehört? Wien! Auf Platz 2? Ashburn, Virginia, USA

Wolfgang Gärtner
Wolfgang Gärtner

#Bruins @ #Wild 2:3 OT. SOG 25:37. Vanek: 1 shot, +/-0, TOI: 17:57. #NHLat

Neues aus der Redaktion


Dornbirner EC

Pointstreak ++ Auswärtssieg?

Nun ist es offiziell – der November war ein guter Monat für die Bulldogs! Lediglich in einem der sieben Spiele (am 2.11. in Znaim) konnte man nicht punkten, in nur einem weiteren Match (23.11. gegen Székesfehérvár) musste man das Eis trotz Punktegewinns als Verlierer verlassen. Von 14 möglichen Punkten konnte man demnach elf gewinnen. Die logische Konsequenz davon ist, dass die Dornbirner in der Tabelle den Anschluss ans Mittelfeld geschafft haben. Mit dem 3:1 Heimerfolg gegen die Graz 99ers fügten die Bulldogs den Steirern die dritte Niederlage in Folge zu. Die Väter des Erfolgs an diesem Abend waren Kapitän Nikolas Petrik und Martin Grabher-Meier. Beide konnten je ein Tor und einen Assists auf ihr Konto verbuchen. Zudem steuerte Jonathan D’Aversa zwei Assists zum viel umjubelten Erfolg bei. Nach dem Spiel gab der Kapitän folgendes Statement ab: Jetzt müssen wir schauen, dass wir die Heimserie noch mit einem Sieg gegen die Tiroler abschließen. Gesagt, getan – im Westderby am vergangenen Sonntag schickte man die Tiroler mit einer 1:4 Packung zurück ins “Heilige Land”. Vor der Partie gab Headcoach Dave MacQueen folgenden Leitspruch aus: Wenn wir gegen Innsbruck spielen, steht immer ein bisschen mehr auf dem Spiel. Die Heimischen mussten ohne Justin DiBenedetto, Martin Mairitsch, David Madlener und Stefan Häussle (alle verletzt) antreten, aber bereits nach knapp 23...

Dornbirner EC

Premierensieg ++ Getrennte Wege

Nach neun Niederlagen in der noch jungen EBEL Geschichte des DEC klappte es am letzten Freitag endlich mit dem ersten Sieg gegen den EHC Linz. Vor heimischen Publikum schickte man die Black Wings ohne Torerfolg zurück nach Oberösterreich. Auch am Sonntag konnte man punkten. Allerdings musste man sich Székesfehérvár nach Verlängerung geschlagen geben.  Gegen die Linzer gingen die Bulldogs mit geschwellter Brust ins Spiel, konnte man doch drei der letzten vier Partien für sich entscheiden. Die Chancen, die unerfreuliche Nullnummernserie gegen die Stahlstädter endlich zu beenden, standen somit recht gut.  Der erste Abschnitt brachte eine 2:0 Führung der Hausherren. Die Treffer der Dornbirner erzielten Justin DiBenedetto und Andy Bohmbach. Im Mittelabschnitt fanden die Linzer dann besser ins Spiel, kamen bei einem Stangenschuss dem Anschlusstreffer auch nahe – das Mitteldrittel blieb aber torlos. Im Schlussabschnitt machte der DEC in der 55. Minute durch Topscorer Chris D’Alvise alles klar. Das 4:0, Bohmbach erzielte seinen zweiten Treffer an diesem Abend, war dann noch Draufgabe.  Weniger ala 48 Stunden später gastierte mit Székesfehérvár der nächste Gast im Messestadion. Vor dem Spiel warnte Martin Grabher-Meier, der mit 16 Punkten bester österreichischer Scorer des Teams ist: Wir müssen am Boden bleiben und von Spiel zu Spiel denken. Im Gegensatz zu den Gastgebern kamen die Ungarn...

Dornbirner EC

Siegesserie ++ Heimspielserie

Erstmals in der Saison 2014/15 gelang es dem Dornbirner EC, zwei Spiele in Folge zu gewinnen. Mann der Woche in Dornbirn ist Chris D’Alvise, der Gegen Laibach zwei Tore erzielen konnte und den entscheidenden Penalty verwandelte, sowie im Match gegen den EBEL Meister einen Treffer zum Sieg beisteuerte. Unter dem Motto “Das Ruder herumreissen und zubeissen” fuhren die Bulldogs am vergangenen Freitag zum Tabellenschlusslicht nach Laibach. Zum Mann des Spiels in der slowenischen Hauptstadt avancierte Chris D’Alvise, der in der Saison 2012/13 noch das Dress der Drachen getragen hat. Der kanadische Center fälschte zunächst im ersten Drittel einen Schuss von Nick Crawford unhaltbar ab, im Mitteldrittel besorgte er mit einem Abstauber die zwischenzeitliche 2:1 Führung der Gäste, die von den Gastgebern noch vor dem zweiten Pausentee egalisiert werden konnte. Nachdem weder der Schlussabschnitt noch die Overtime eine Entscheidung brachte, ging es ins Shootout, in dem abermals der Topscorer der Vorarlberger seine Visitenkarte abgab und den wichtigen zweiten Punkten für die Bulldogs sicherte.   Der Sieg gibt uns ein gutes Gefühl. Die Spieler haben die Scheibe wie besprochen vermehrt auf das gegnerische Tor gebracht. Wir hatten viele gute Möglichkeiten und einige Pfostenschüsse. Als die Partie ausgeglichen war, hat uns Lawson im Spiel gehalten. Am...


Unsere Favoriten

Eishockey Allgemein

Österreichs Eishockey-Nationalteam in Sotschi – ein Ausblick!

In zwei Tagen startet das olympische Eishockeyturnier und mittlerweile sind auch die ersten der vier NHL-Charterflieger in Sotschi angekommen. Mit an Bord waren – neben allen anderen Stars aus der besten Liga der Welt – natürlich auch Thomas Vanek, Michael Grabner und Michael Raffl, die morgen dann das erste Mal mit dem Team trainieren werden. Nach knapp einer Woche Sotschi ist damit das Abenteuer Olympische Spiele für die drei Ersatzmänner Dominique Heinrich, Rafael Rotter und Markus Peintner vorbei. Das erste Spiel der Österreicher findet am 13.02 in der Bolshoy Arena gegen Finnland (09:00 Uhr) statt. Die weiteren Gruppenspiele finden dann am 14.02 gegen Kanada (18:00 Uhr) und am 16.02 gegen Norwegen (09:00 Uhr) statt. Ein Trainingsduell gegen Slowenien konnte die Österreicher am Samstag souverän mit 4:1 für sich entscheiden. Der zweite Test gegen Lettland wurde kurzfristig abgesagt. Trainer Viveiros ließ im Vorfeld zwar mit dem netten Wunsch nach einer Olympiamedaille aufhorchen, aber Edelmetall durch österreichische Eishockeyspieler würde zweifellos als Riesensensation in die olympischen Annalen eingehen. Selbst eine Platzierung wie beim bisher erfolgreichsten Olympischen Turnier – Platz 6 in St.Moritz 1928 – wäre eine ziemliche Überraschung. Schon die Gegner in Gruppe B scheinen übermächtig. Immerhin trifft man da auf den aktuellen...